Herzlich willkommen im Schuljahr 2022/23

 

Das Bildungszentrum Lurnfeld freut sich auf ein Wiedersehen und wünscht allen Schülerinnen und Schülern ein schönes und erfolgreiches Schuljahr!

 Wichtige Informationen zum Schulstart: 

Wir werden auf freiwilliger Basis 3 x die Woche Antigen-Selbsttests an der Schule durchführen. Alle notwendigen Informationen finden Sie unter https://www.bmbwf.gv.at/sichereschule

 

 

 

 

Das war unser Schuljahr 2021/22

 

Hurra, hurra das Kasperl war heut´ da! 

Heuer lernen die Schülerinnen und Schüler eine unserer schönsten und ältesten Traditionen kennen. Das Erzählen von Geschichten auf der Handpuppenbühne. Denn der Kasperl darf schon seit den alten Zeiten, was den Oberen und Mächtigen nicht passt ... echt ehrlich reden, wie ihm der Mund gewachsen ist, echte Staatsbürgerkunde eben. 

20220623 090453 20220630 09045720220630 091356

Hier geht´s zur Galerie

 

Gletscherwanderung der 3ab und 4ab

Am Freitag, den 1.7.2022, starteten wir mit den 3. und 4. Klassen den Ausflug zum Großglockner. Die Reise begann im unteren Mölltal, welches wir durchquerten, um schlussendlich in Heiligenblut anzukommen. Dort fuhren wir auf die Franz-Josefs-Höhe und wurden in drei Gruppen eingeteilt, die jeweils einen Ranger hatten. Von dort wanderten wir einen Abhang hinunter und lernten, wo sich der Gletscher Pasterze einst befand. Als nächstes gingen wir am Ufer des Sandersees entlang und machten dort auch Pause. Nach der Rast erfuhren wir vom Aussehen des Knabenkrauts und des Frauenmantels und überquerten danach eine Hängebrücke, die über einen Wasserfall hing. Nachdem wir den Elisabethfelsen erklommen hatten, gingen wir über die Staumauer des Magaritzenstausees. Zuletzt wanderten wir im leichten Regen einen kleinen Hügel hinauf und kamen beim Glocknerhaus an. Mit dieser Etappe war unsere Reise zum höchsten Berg Österreichs mit vielen schönen Erinnerungen zu Ende! (Michael Rainer, 3b)

IMG 1273IMG 1241IMG 1257

Hier geht´s zur Galerie

 

 

Büchermesse im BZ Lurnfeld

Am 29.06.2022 lud der zweite Jahrgang der Mittelschule die Volksschule Lurnfeld endlich zur großen Büchermesse. Viele Wochen bereiteten sich die Schülerinnen und Schüler der 2a und 2b auf diesen freudigen Tag vor, indem sie Plakate gestalteten, Moderationskarten vorbereiteten, liebevolle Dekorationen zauberten und ihre Präsentationen einstudierten. Die Mühe hat sich gelohnt, die Büchermesse war sowohl für die Volksschule als auch die Mittelschule eine gelungene Abwechslung.

20220629 07540020220629 10202520220629 110627

Hier geht´s zur Galerie

 

Badetag in Kleblach  

Die Hitze ist schon wirklich groß, da ist so ein Badetag schon ganz famos! Das Reimen lass ich aber sein und spring stattdessen in das Wasser rein! 

20220701 09045620220701 08493320220701 105538

Hier geht´s zur Galerie

 

 

Die gesunde Jause - Jetzt wird eingekocht!

Der Speiseplan für unsere gemeinsamen Jausenzeiten im Schulgarten wurde neben den selbst zubereiteten Brötchen und Suppen nun um selbst gemachten Holundersirup, Kräutersirup und Erdbeermarmelade erweitert.

Emma und FlorianIMG 20220607 120714 1 32IMG 20220607 123839 1 32IMG 20220610 094225 1 32

 

 

Ein Nachmittag im Zeichen der Kunst

Die Schülerinnen und Schüler der 3b gestalteten gemeinsam mit den Methoden der Aktionskunst ein Klassengemälde. Das Ergebnis kann sich nicht nur sehen lassen, sondern hat auch in der Herstellung sehr viel Spaß gemacht.

20220628 08052620220624 125444

Hier geht´s zur Galerie

 

"Schick ohne Tschick"

Umwelt- und Gesundheitsinitiative „Schick ohne Tschick“ der Österreichischen Gesundheitskasse:

Voller Begeisterung sammelten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der MS – Lurnfeld 6500 Zigarettenstummel. Dabei wurden die schädlichen Inhaltsstoffe besprochen, sowie die Problematik der Giftstoffe, die sich nicht nur im Körper, sondern auch im Boden/in der Natur einlagern.

Schick

 

 

"Speed-Dating" der Berufe 

Unsere Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen tauschten sich mit Berufsvertretern im Stadtpark von Spittal aus

Beim "Speed-Dating" im Rahmen der Berufs- und Bildungsorientierung holten sich unsere Schülerinnen und Schüler Informationen aus erster Hand. Rund 50 Berufstätige aus allen Sparten stellten sich ihren Fragen. Dabei wurde die Vielfalt der Berufswelt in einer großen Gesprächsrunde veranschaulicht - von Gewerbe, Industrie bis hin zu Handelsbetrieben war alles vertreten.

13

 

52. Raiffeisen Jugendwettbewerb

Unsere kleinen Künstlerinnen und Künstler aus der Volks- und Mittelschule Lurnfeld konnten auch bei diesem Zeichenwettbewerb wieder viele Preise absahnen. Wir gratulieren den Siegerinnen und Siegern ganz herzlich!

20220613 08581520220613 09094020220613 085315

Hier geht´s zur Galerie

 

Trommelworkshop 

In seinem sehr engagierten Trommelworkshop erarbeitete Robert Dobernig mit den Schülerinnen und Schülern der Volks- und Mittelschule Lurnfeld Takt- und Rhythmusgefühl. Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler auch aufeinander Rücksicht zu nehmen, genau hin zu hören und sowohl die Gemeinschaft zu fördern als auch die eigene Kreativität zu entwickeln. 

20220608 09272820220608 10154020220608 092706

Hier geht´s zur Galerie

 

Polizeiworkshop

 

20220530 091151 20220608 09303520220608 093126

Hier geht´s zur Galerie

 

Besuch von der Zahnfee

 

IMG 20220603 104826IMG 20220603 10483920220603 090125IMG 20220603 103527

Hier geht´s zur Galerie

 

Einblicke in eine herrliche Sportwoche

 

20220603 105311 20220603 10533420220603 10535020220603 105405

20220603 105251

 

Keltische und römische Schatzsuche in Mühldorf


Über 30 Schülerinnen und Schüler der MS Lurnfeld besuchten das Kelten- und Römermuseum ARGENTUM in Mühldorf und buddelten bei den Ausgrabungen selbst nach Relikten aus der Kelten- und Römerzeit. Hier weiterlesen

20220510 10183720220510 11053820220510 122032

 

Preisverleihung des Lions Club Friedensplakatwettbewerb 

Seit Jahren nimmt die Mittelschule Lurnfeld am internationalen Zeichenwettbwerb des Lions Club teil - so auch dieses Jahr. Die Freude über die Ehrung ist unseren jungen Nachwuchstalenten förmlich ins Gesicht geschrieben. Wir gratulieren den Künstlerinnen und Künstlern herzlich! 

20220421 08124120220421 081440

 Hier geht´s zur Galerie 

 

Eine Viertelstunde für den Frieden  

Eine großartige Idee, zu der alle Schulen aus Österreich eingeladen sind. Natürlich hat auch die Volksschule und Mittelschule Lurnfeld, ihren Beitrag dazu geleistet.
Wenn alle SchülerInnen das Bewusstsein erlangen, dass sie Teil einer großen Gemeinschaft sind – egal welcher Herkunft, Sprache oder Religion – dann kann Frieden gelingen.

Friedenszeichen HndeFriedenszeichen Kinder VS LurnfeldIMG 20220429 102501

Hier geht´s zur Galerie

 

Das BZ-Lurnfeld im Fußballfieber

Nach den Osterferien fand endlich das Finale statt. Dabei spielten wieder vier Teams gegeneinander. Unsere Klasse (1b) trat zuerst gegen die 3b an. Bei diesem Spiel schoss ein Spieler den Ball auf den Basketballkorb, sodass er da oben ein paar Runden drehte, bis er dann wieder auf dem Spielfeld landete. Alle mussten über diesen Vorfall lachen. Schlussendlich verloren wir das Spiel leider, konnten aber den dritten Platz gegen die 2b verteidigen und kickten sie auf den vierten Platz. Im Finale konnte sich die 3b gegen die 3a dursetzen und gewann somit das Schulturnier. Die Spiele haben sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe, dass nächstes Jahr wieder ein Turnier stattfindet. (Melina Burger, 1b)

20220427 13120320220427 13083220220427 124638

 

Am 06.04. und am 07.04. lud die Mittelschule zum Schulmatsch. Hier bekamen die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit ihr Können mit dem Fußball zu beweisen. 

Vor den Osterferien war die Entscheidung, wer ins Halbfinale kommt. Ich werde euch von diesem Tag erzählen.
Es traten die ersten und zweiten Klassen gegeneinander an. Alle Schüler freuten sich und es gab einige Fangruppen für die Klassen. Meine Freunde und ich bastelten viele Plakate und Flyer für die Fußballspieler. Die Lieblingslehrerinnen der Schule tanzten wie verrückt und die Schüler fieberten mit. Das Match war gerade sehr spannend - doch plötzlich verletzte sich Kevin von der 2a sehr schwer, er wurde ausgewechselt und leider verloren sie dann das Spiel. Beide Gruppen der 2a schieden aus. Luca kugelten sogar ein paar Tränen über die Wangen, aber die Gegner trösteten ihn.
Es war so weit, die 2b spielte gegen die 1b. Der Klassenvorstand der 1b jubelte ganz laut und fieberte mit. Es gab einige Foul und viele Schüsse, aber die 2b gewann das Spiel und sie stiegen ins Halbfinale auf. Auch die 1b, die auf dem zweiten Platz war, stieg ins Halbfinale auf. Jetzt freuen sich alle auf das große Finale am 27.04.2022. (Emma Pichler, 2a)

20220407 10004520220407 10015520220407 102024

 Hier geht´s zur Galerie

 

Für genauere Informationen zu den aktuellen Erlässen und Maßnahmen bezüglich der Corona-Pandemie besuchen Sie bitte die Homepage des Bildungsministeriums. Die relevanten Informationen finden Sie auch unter Aktuelles.